Umfrage der Schulen Kirchberg zum Krisen-Management während der Corona-Zeit

Vor den Sommerferien wurden rund 1‘100 Einladungen zu einem Online-Fragebogen an Eltern, Lehrpersonen, Schülerinnen und Schüler der Oberstufen, Mitarbeitende im Hausdienst, Schulleitungen und an den Schulrat verschickt. Rund 500 wurden beantwortet retourniert.

Der Schulrat hält fest, dass das Gesamtergebnis bei allen Anspruchsgruppen sehr erfreulich ausfällt. Die Befragten benoten das Handeln der Schulen Kirchberg während der Corona-Zeit im Durchschnitt mit einer Note von 5,1. Sehr positiv bewertet werden unter anderem die Informationsschreiben der Schulverwaltung, die schnelle Unterstützung durch Lehrpersonen oder Mitarbeitende der Schulen Kirchberg oder die gelungene digitale Umsetzung des Fernunterrichts.

Auch wenn die Rückmeldungen selbstverständlich sehr individuell ausfallen, nimmt der Schulrat Kritik-Schwerpunkte wahr. So etwa bei den Eltern die Forderung nach einem einheitlichen Kommunikationskanal von Lehrpersonen an Eltern oder die grosse organisatorische Herausforderung, welche das gewählte Modell der halbtäglich wechselnden Halbklassen an berufstätige Eltern gestellt hat. Bei den Lehrpersonen ist klar zu spüren, dass sie motiviert sind, den Weg der Digitalisierung weiter zu gehen, der Aufbau von fehlenden Kompetenzen mit Schulungen und Weiterbildungen aber zuerst stattfinden muss. Die Verbesserungsvorschläge wurden aufgenommen und zur detaillierten Prüfung und Umsetzung an die verantwortlichen Ressorts des Schulrates übergeben.

Der Schulrat durfte in zahlreichen Rückmeldungen Dank und Lob entgegennehmen. Dieser Dank und dieses Lob gebührt allen Beteiligten. Nur zusammen können solche Krisensituationen gemeistert werden. Herzlichen Dank für die weitere Unterstützung und das Durchhaltevermögen. Wir befinden uns weiterhin in einer aussergewöhnlichen Lage, welche von allen einiges abverlangt. Dank der Mithilfe aller haben wir die Situation bisher sehr gut meistern können. Der Schulrat ist überzeugt, dass auch die bevorstehenden Herausforderungen erfolgreich gelöst werden.

Zurück