Jahresbericht der Oberstufe Bazenheid

Personelles
Auf das neue Schuljahr 19/20 übernahm Daniel Müller als neuer Schulleiter die Aufgaben von Manuel Rehmann, der zum Amt für Volksschule nach St. Gallen wechselte. Aufgrund von Intensivweiterbildungen, Militärdiensten und einem Mutterschaftsurlaub waren im letzten Jahr auch wieder mehrere Stellvertretungen an unserer Oberstufe tätig. Ich danke Manuel und allen Stellvertreterinnen und Stellvertretern für ihren Einsatz und ihre Flexibilität.

Aktivitäten – Schulleben
An unserer Schule werden momentan 140 Schülerinnen und Schüler von 20 Lehrpersonen unterrichtet. Wir führen aktuell vier Sekundar-, fünf Real-, und zwei Kleinklassen. Aufgrund der ab nächstem Jahr zunehmenden Schülerzahlen wird das Schulleben seit April 2019 durch den Erweiterungsbau durch einige Übergangslösungen geprägt (Foto 1: Bau). Daneben standen durch die Ankunft des neuen Schulleiters für die Lehrpersonen und Schülerinnen und Schüler auch das aneinander gewöhnen und einspielen im Zentrum (Foto 2: Team). Rückblickend ist diese wichtige Phase auch dank der Unterstützung des Schulrates und Schulpräsidenten sehr gut abgelaufen und bereits nach einem halben Jahr funktioniert die Zusammenarbeit im neu geführten Team bereits ausgezeichnet.

Weiterbildung
Die Weiterbildungsthemen der Lehrpersonen orientierten sich im vergangenen Jahr an den aktuellen und kommenden Herausforderungen wie zum Beispiel der Begabungs- und Begabtenförderung.

Ich möchte mich bei allen Lehrpersonen, dem Hauswartteam, der Schulsozialarbeit, dem Schulrat und den Eltern für die herzliche und wohlwollende Aufnahme und gute Zusammenarbeit bedanken und freue mich auf hoffentlich viele weitere spannende und erfolgreiche Jahre auf der Oberstufe Bazenheid.

Daniel Müller, Schulleiter Oberstufe Bazenheid

Zurück