Einschulung in Kindergarten Schuljahr 2021/2022 – Informationen

Kindergarten – obligatorischer Einstieg in das Schweizer Bildungssystem
Der Kindergarten stellt den Einstieg in das Schweizer Bildungssystem dar und ist obligatorisch. Das Kind wird behutsam aus dem Familienkreis in andere soziale Zusammenhänge eingeführt. Seine kindlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten werden gefördert. Das Kind sammelt seine wichtigsten Erfahrungen beim Spielen und beim Nachahmen seiner Umwelt. Sein Drang nach Aktivität, sein Wunsch nach schöpferischer Gestaltung, seine Neugier und sein Bedürfnis nach Bildung und Geselligkeit wird im Kindergarten gefördert. Die Hauptaufgabe des Kindergartens ist es, die Kinder zu vielfältigem und sinnerfülltem Spiel anzuregen.

Elterninformationsanlass
Für die Eltern, deren Kinder am Montag, 16. August 2021, das erste Mal in den Kindergarten gehen, wird an nachfolgenden Terminen ein Informationsabend zur Einschulung in den Kindergarten durchgeführt. Offen ist noch, ob der Anlass physisch oder virtuell durchgeführt wird. Die entsprechenden Eltern werden hiermit eingeladen, das Datum bereits heute zu reservieren. Die Einladungen werden zusammen mit den Anmeldungen Ende Januar versandt.

Kindergarten Bazenheid: Montag, 22. Februar 2021 19.00 Uhr – 20.30 Uhr
Kindergarten Kirchberg/Dietschwil/Gähwil: Montag, 22. Februar 2021 19.30 Uhr – 21.00 Uhr

Schnuppernachmittag für neueintretende Kindergartenkinder
Ausserdem erhalten die Kinder in Gähwil, Kirchberg, Dietschwil und Bazenheid am Donnerstagnachmittag, 17. Juni 2021, 13.30 – 15.10 Uhr, die Gelegenheit, in Form eines Schnupperhalbtages ihren Kindergarten und die Kindergartenlehrperson kennen zu lernen. Die Kindergarten-Zuteilungen werden Ende Mai versandt.

Zurück