News

Schulleitung Primarschule Sonnenhof Kirchberg – Personeller Wechsel

Der Schulleiter der Primarschule Sonnenhof Kirchberg, Daniel Gillmann, wird ab 1. August 2019 eine neue berufliche Herausforderung annehmen. Er hat deshalb seine Stelle an den Schulen Kirchberg per 31. Juli 2019 gekündigt.

Die Schulpflege Wiesendangen ZH hat Daniel Gillmann als neuen Gesamtschulleiter gewählt. Ab Sommer 2019 wird er die Kindergärten, die Primarschulen und die Oberstufe als Mitglied der Geschäftsleitung führen. Der Schulrat Kirchberg bedauert das Ausscheiden von Daniel Gillmann als Schulleiter der Primarschule Sonnenhof sehr. Er bedankt sich an dieser Stelle bereits bei Daniel Gillmann für den wertvollen Einsatz, welchen er als Schulleiter seit August 2016 für die Schulen Kirchberg geleistet hat und freut sich über die noch verbleibende Zusammenarbeit mit ihm bis zum Schuljahresende. Der Schulrat wünscht Daniel Gillmann in seinem neuen Amt viel Erfolg und Befriedigung und für die private Zukunft alles Gute.

Letzte Schulbusfahrt für Franz und Lucia Räbsamen

Am 21. Dezember fuhren Franz und Lucia Räbsamen das letzte Mal die Schulbustour für die Schuleinheit Gähwil. Nach 20 Jahren werden sie ihre Arbeit als Schulbusfahrer niederlegen und bis zur definitiven Pensionierung noch die Arbeiten auf dem eigenen Hof weiterführen. Die ganze Schule Gähwil liess die beiden an einer Feier hochleben und bedankte sich für den langjährigen, unfallfreien Einsatz.

Betreuung Ihrer Kinder während der Schulzeit

In der Gemeinde Kirchberg besteht während der Schulzeit ein Betreuungsangebot für schulpflichtige Kinder. Die sogenannte Tagesstruktur umfasst in den Dörfern Bazenheid, Gähwil und Kirchberg jeweils einen Mittagstisch und eine Nachmittags- sowie Hausaufgabenbetreuung. In Dietschwil stehen eine Mittagsbetreuung bei Gastfamilien sowie eine Hausaufgabenbetreuung zur Verfügung und es besteht die Möglichkeit die Nachmittagsbetreuung in Kirchberg oder Bazenheid zu nutzen, wofür ein Fahrdienst im Angebot steht. Die Tagesstruktur unterstützt die Eltern und Erziehungsberechtigten in ihrer Betreuungsaufgabe und leistet einen wichtigen Beitrag zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Die Anmeldungen sind für ein Schulsemester gültig und für das neue Semester können Sie Ihr Kind noch anmelden.